Der Vorkurs dauert ein Semester, das vor dem eigentlichen Masterstudium liegt. Somit wird das Studium insgesamt um ein Semester verlängert, und hat eine Mindestdauer von sieben Semestern. Alle sieben Semester sind gebührenpflichtig, d.h. auch der Vorkurs.
Im Rahmen eines Vorkurses werden die Teilnehmenden speziell auf das Masterstudium Elektrotechnik vorbereitet.

  • Sie erhalten eine gezielte Vorbereitung, insbesondere in den Bereichen Mathematik und theoretische Grundlagen sowie Methoden der Elektrotechnik
  • Sie werden intensiv individuell betreut
  • Sie können Kontakte  zu Mitstudierenden aufbauen
  • Dauer: ein Semester vor dem eigentlichen Masterstudium
  • Studium verlängert sich dadurch von 6 auf 7 Semester
  • kostenpflichtig
  • Teilnehmenden werden gezielt vorbereitet, individuell betreut und erhalten Kontakt zu Mitstudierenden