Automatisierung spielt nicht nur in der Industrie eine wesentliche Rolle, sondern auch in unserem Alltagsleben, von der Klimaregelung bis zum Gebäudemanagement. Die elektrotechnischen Fachbereiche der Hochschulen Aschaffenburg und Darmstadt sind gerade in Automatisierung besonders kompetent. Robotikzentren und engste Kooperationen mit der regionalen Industrie kennzeichnen diese Schwerpunkte. In den beiden Vertiefungsmodulen werden aktuelle Fragen der Regelungstechnik und der Automatisierung behandelt. Identifikation dynamischer Systeme, adaptive Regelungen, Prozessvisualisierung und Bus- und Leittechnik sowie die Sensorik und Aktorik werden in Theorie und in Praxis analysiert und vertieft.

Die Vertiefung umfasst die zwei Module

Regelungstechnik

  • Ausgewählte Themen der Regelungstechnik
  • Spezielle Methoden der Regelungstechnik
  • Identifikation dynamischer Systeme
  • Adaptive und lernende Regelungen

Automatisierungstechnik

  •  Ausgewählte Themen der Automatisierungstechnik
  • Sensorik und Aktorik
  • Bus- und Leittechnik
  • Prozessvisualisierung
  • Behandlung von aktuellen Fragen der Regelungstechnik und der Automatisierung
  • Analyse und Vertiefung von Regelungstechnik und Prozesstechnik in Theorie und Praxis